GRATIS TESTEN! L'OREAL Paris Öl Richesse Gesichts-Öl für Mischhaut im Test

Hallo meine Lieben!
Heute teste ich für euch das L'oreal Paris Öl Richesse Gesichts-Öl für Mischhaut. Ich benutze das Produkt seit etwa 3 Monaten fast täglich und habe mir nun ein Bild davon machen können.
Um das Produkt Gratis zu testen, kauft eine Aktionspackung (erkennt ihr an dem Gratis Testen Schild), behaltet den Bon und schreibt 5 Sätze, wieso euch das Produkt NICHT ÜBERZEUGT. Dies könnte möglicherweise sein: zu ölig, kein Effekt, unangenehmer Duft, schlechte Dosierung, schlechtes Preis-Leistungs Verhältnis. Ihr erhaltet dann den Kaufpreis auf euer Konto gutgeschrieben!



Das sagt der Hersteller:

Das Gesichtsöl enthält laut Hersteller 8 Ätherische Öle, und zwar : Kamille, Rosmarin, Zitronengras, Oregano, Lavendel, Lemongras, Melisse und Nelke. Der Hersteller verspricht, nur 3 Tropfen des Öls für das gesamte Gesicht zu benötigen sowie dass das Öl keinen Fettfilm hinterlässt. Es soll Feuchtigkeit spenden und die Haut mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen. Als Ergebnis soll man einen strahlenden und ebenmäßigen Teint erhalten, außerdem soll das Öl eine porenverfeinernde Wirkung haben. Der Duft wird vom Hersteller als sinnlich beschrieben.

Die Verpackung/ Das Produkt

Das Gesichtsöl kommt in einer gelben, kleinen Glasflasche daher, welche einen blauen Drehverschluss besitzt. Am obersten Ende des Verschlusses sitzt eine schwarze "Pumpe", welche zur Pipette gehört. Mit dieser Pipette soll sich das Produkt dosieren lassen. Das Öl an sich ist transparent und was einem direkt auffällt ist der Duft des Produkts, der sich am besten mit Zitronengras beschreiben lässt. Das Öl ist ein Trockenöl, fettet also nicht und fühlt sich auch nicht fettig an. Dennoch hat es eine ölige, eher flüssige Konsistenz. Insgesamt wirkt sowohl das Produkt als auch die Verpackung sehr hochwertig.


Anwendung:

Ich trage das Gesichtsöl in der Regel am Abend nach der Reinigung auf mein gesamtes Gesicht auf. Tatsächlich benötige ich hierfür nur 3 Tropfen des Öls. Einen Tropfen setze ich dabei auf die Stirn und je einen Tropfen links und rechts auf die Wangenknochen. Das Öl lässt sich sehr leicht verteilen, zieht recht schnell ein und riecht sehr angenehm, was wahrscheinlich geschmackssache ist, denn der Duft ist relativ stark. Was mit besonders gut gefällt ist die Ergiebigkeit des Produkts weshalb ich es immer wieder nachkaufen würde.
Gelegentlich benutze ich es auch als Make Up Unterlage. Auch hier gibts von mir einen klaren Daumen nach oben.

Wirkung:

Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut wirklich super weich an und die trockenen Stellen an meiner Stirn sind optimal gepflegt. Es hinterlässt keinen Fettfilm. Das weiche Hautgefühl hält auch noch Stunden nach der Anwendung an!
Auf Dauer fällt mir auch eine leichte, porenverfeinernde Wirkung auf, diese ist jedoch wirklich eher dezent, aber sie ist da! Vielleicht wird dieser Effekt stärker wenn ich das Öl länger verwende. Die Haut strahlt und wirkt ebenmäßig, das Produkt tut also tatsächlich das was es verspricht.
Da ich eine zu Unreinheiten neigende Haut habe, war mir wichtig, ein sehr verträgliches Produkt zu finden. Trotz regelmäßiger Anwendung konnte ich keine Unverträglichkeiten oder mehr Pickelchen als zuvor feststellen.

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Das Produkt erhält man bei Amazon für 17,95, was anfangs vielleicht etwas teuer klingen mag, jedoch ist das Produkt wirklich sehr ergiebig und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt in meinen Augen absolut!

FAZIT:

Insgesamt kann ich das Produkt nur weiterempfehlen! Wenn du dir und deiner Haut etwas gutes tun möchtest und dich und deine Sinne verwöhnen möchtest, wenn du Mischhaut hast und dir eine weiche Haut wünschst, ist dieses Öl genau das Richtige für dich!


Für mich ist das Gesichtsöl TOP !

12 Kommentare 2.6.15 22:56, kommentieren